Montag, 5. März 2012

MEINE SPEISEKAMMER - VANILLEEXTRAKT UND HELLER MAISSIRUP

Click here for the English version of this post





















In den USA gebräuchliche Backzutaten sind oft nur schwer in Deutschland erhältlich - oder sie sind reichlich teuer. Daher werde ich in meinen Rezepte Ersatzmöglichkeiten angeben, und auch Vorschläge zum Selbermachen posten.

Diese Tipps stammen oft aus einer der renommierten amerikanischen Kochzeitschriften wie "Cook's Illustrated" oder "Fine Cooking" und sind immer gründlich auf ihre Verwendbarkeit für verschiedene Arten von Gerichten getestet.

Wo deutsche Hausfrauen zu abgepacktem Vanillezucker greifen, verwenden Amerikanerinnen flüssigen Vanilleextrakt, der entweder künstlich oder natürlich sein kann.

1 Päckchen Vanillezucker (8 g/2 TL) = 1 TL Vanilleextrakt = 1 Vanilleschote (5 cm lang)

Heller Maissirup (light corn syrup) ist ein geschmacklich neutrales Süssmittel, etwas weniger süss als Zucker. Es verhindert, dass Zucker auskristallisiert und sorgt auch dafür, dass Gebäck feucht bleibt.

 

VANILLEEXTRAKT (Vanilla Extract)

1 Vanilleschote
180 ml heisser Wodka (z.B. Smirnoff, es braucht keine Edelmarke zu sein)

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Beides in ein verschliessbares Gefäss geben (250 ml) und mit dem heissen Wodka übergiessen.

Die Mischung auf Zimmertemperatur abkühlen lassen,  den Behälter verschliessen und eine Woche lang bei Zimmertemperatur stehen lassen, dabei täglich sanft schütteln.

Extrakt (falls gewünscht) durch ein Sieb giessen, und an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. (Unbegrenzt haltbar).



ZUCKERSIRUP (Ersatz für Light Corn Syrup):

225 g Zucker
75 ml Wasser

Zucker mit Wasser aufkochen. Abkühlen lassen und in einen verschliessbaren Behälter umfüllen. (Unbegrenzt haltbar).

Obwohl selbstgemachter Zuckersirup nicht genau die gleichen chemischen Eigenschaften wie Maissirup hat, kann man ihn für meine Rezepte als Ersatz verwenden.







Kommentare:

  1. I like your new blog. Gives me a chance to read German which I don't do as much anymore.

    I hope it's ok to leave an English comment :o) I never thought of using a sugar syrup in place of corn syrup. I'm assuming that this doesn't need to be refrigerated either, stimmt?

    AntwortenLöschen
  2. Hanaâ, das finde ich aber sehr nett!
    Zuckersirup ist für Rezepte geeignet, wie das fudgy Cupcake-Frosting. Es soll zwar weich, aber stabil bleiben und nicht schmelzen. Zuckersirup ist geschmacksneutraler als Ahornsirup, den du dafür auch nehmen kannst. Um Candy/Karamell zu machen, ist Zuckersirup aber nicht geeignet. Anders als Light Corn Syrup kann Zuckersirup die Bildung von Kristallen nicht verhindern.
    Du hast Recht, Zuckersirup ist auch ohne Kühlung unbegrenzt haltbar.

    AntwortenLöschen
  3. Thanks Karin. That helps. I used to take corn syrup with me to Europe when visiting family but stopped doing that after the luggage restrictions went from 2 checked in bags to only 1. I'll try this substitute for sure.

    I had an idea and thought I'd share it with you. Would you be willing to do a post here about the different types of flour (550, 1050, etc) and how they translate to US flour? When I come across German recipes, I'm not sure which flour to use. Thanks!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, mach ich gern. Ich wollte sowieso etwas über die verschiedenen Mehltypen schreiben.

    AntwortenLöschen